Kinesiologie

Nadja Hartmann

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie bedeutet «Lehre der Bewegung». Sie fördert Bewegung im körperlichen, seelischen und geistigen Bereich und unterstützt die Fähigkeit unseres Körpers zur Selbstregulation. Kinesiologie verbindet östliche Heilmethoden mit unserer westlichen Medizin. Die chinesische Energielehre geht davon aus, dass der menschliche Körper mit Energiebahnen, den Meridianen, durchzogen wird. In diesen Bahnen fliesst die lebensspendende Kraft, das Chi. Wenn diese Energie ungehindert fliessen kann, befindet sich unser Organismus im Gleichgewicht und sorgt für Gesundheit, Wohlbefinden sowie geistige und körperliche Leistungsfähigkeit.

Wie funktioniert Kinesiologie?

Um Energien im Körper auszugleichen, setzt die Kinesiologie unterschiedliche, klientenbezogene Behandlungsmethoden ein. Diese basieren auf dem Energiefluss in den Meridianen. Erkenntnisse aus der Schulmedizin, Pädagogik, Psychologie und weiteren westlichen Wissenschaften werden mit einbezogen.

Das Handwerkszeug

Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen dem Kinesiologen unterschiedliche Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden. Der Muskeltest als körpereigenes Rückmeldesystem zeigt Stressfaktoren und ein auf den Klienten massgeschneidertes Vorgehen auf.

Die Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche für Tharapieformen der Kinesiologie gibt es sehr viele. Die untenstehende Liste dient daher nur für einen ersten Eindruck und ist sicher nicht vollständig:

 

  • Psychische Überlastung, Erschöpfung
  • Depressive Verstimmungen
  • Schmerzen, Bewegungseinschränkungen
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Verdauungsprobleme
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allgemeine Entspannung und Regeneration
  • Armschmerzen
  • «Ameisenlaufen» in Händen und Beinen
  • Auflösen von Blockaden
  • Überwinden von Ängsten
  • Haltungsschäden vorsorgen
  • Kopfschmerzen
  • Lernblockaden
  • Nervenbahnen stimulieren
  • Regeneration von Bandscheiben
  • Schwindel
  • Rückenschmerzen, akute und chronische
  • Rückenverspannungen
  • Schulterschmerzen
  • «steifes Genick»
  • Wirbelsäule stärken

Die Methoden

Gespräch und Körperarbeit erschliessen und aktivieren Ressourcen (Quellen) und führen zu konkreten Schritten. Die vorhandenen Selbstheilungskräfte werden angeregt und gestärkt. Energie wird angeregt. Dazu dienen verschiedene Methoden und Therapieformen.

Schreib mir für mehr Infos

Telefon

079 262 36 94

Adresse

Zentralstrasse 17, 5610 Wohlen

Die Praxis befindet sich in der Gesundheitspraxis Michaela Körkel